v.l.n.r.: Lisa Griesmeyer, Thorsten Schmolke, Helga Lange, Ines Böhm, Can Erdal

Landesdelegiertenkonferenz NRW: Grüne haben einen neuen Vorsitzenden

Felix Banaszak wurde mit 56,6 Prozent zum neuen Landesvorsitzenden der GRÜNEN NRW gewählt. An der Seite von Mona Neubaur, die seit 2014 Landesvorsitzende ist, ist er nun ebenfalls für die politische Außendarstellung der Landespartei verantwortlich.

Auf dem Parteitag in Kamen am 20.01.18 setzte sich der 28-jährige gegen seine Mitbewerber Landesschatzmeister Wolfgang Rettich (39) und Felix Naumann (27), der sich spontan bewarb, durch.

Die 281 Delegierten stimmten außerdem mit großer Mehrheit für einen Leitantrag, der die GRÜNEN NRW als starke Oppositionskraft positioniert und klare Versäumnisse sowie Fehlentscheidungen des ersten Dreivierteljahrs schwarz-gelber Landesregierung aufzeigt. Auch wurde ein Eckpunktepapier für die anstehende Verkleinerung des Landesvorstands von 20 auf acht Mitglieder beschlossen.

Verwandte Artikel