“Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt”

Vortrags- und Diskussionsabend mit Bernhard Walter

18. Juni 2015, 19:30 Uhr im Haus Kavenstroth,

Schützenstraße 2, Versmold

Der 22. Mai wurde von der UNO zum Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt erklärt. Ziel ist, dem Aussterben von Tier- und Pflanzenarten etwas entgegen zu setzen.

Bernhard Walter Uhu

Foto: Marlene Walter

Bernhard Walter, Leiter der Biologischen Station Gütersloh/Bielefeld, wird am 18. Juni 2015 ab 19:30 Uhr im Haus Kavenstroth, Schützenstraße 2, Versmold einen Vortrag mit anschaulichen Beispielen aus Landwirtschaft und Hausgärten halten. Darüber hinaus gibt er Tipps, was jede*r von uns in seiner Umgebung zur Erhaltung der Artenvielfalt tun kann.

Verwandte Artikel