Entscheidend ist auf´m Platz …

… und dieser Platz kann auch an diesem Fußballwochenende der Berliner Platz in Gütersloh sein, wo wir am Samstag Claudia Roth zu Gast haben werden.

Aber unser Letztwahlkampf beginnt schon am Freitagabend um 22:00 Uhr in unserer Gütersloher Geschäftsstelle mit der “Nacht der Freien Software”. Kurt Gramlich und Benedikt Wildenhain von Skolelinux, dem internationalen Projekt zu freier Software in der Bildung, laden ein zur Nacht rund um freie Software, Musik und Filme, rund um den praktischen Einsatz alternativer und kostenfreier Anwendungen und Betriebssysteme und den Schutz der Privatsphäre im Internet. Dazwischen schalten wir immer wieder zur 3-Tage-wach-Aktion des Landesverbands, an der wir uns aus Gütersloh beteiligen werden.

Samstagmittag um 13:00 Uhr begrüßen wir Claudia Roth auf dem Berliner Platz in Gütersloh. Claudia wird nicht nur eine Rede halten und mit uns “Kita-Plätzchen” gegen das unselige Betreuungsgeld verteilen, sondern steht auch Rede und Antwort zu den Fragen interessierter BürgerInnen.

Ab 19:00 Uhr sind wir in der Geschäftsstelle, die dann unsere “GRÜNE Kneipe” ist, anzutreffen. Wir verfolgen gemeinsam das sportliche Großereignis des Abends, hören freie Musik, schalten zu 3-Tage-wach und setzen unsere “Nacht der Freien Software” fort.

 

Und wenn am Sonntag die Wahllokale schließen, treffen wir uns ab 17:45 Uhr in der Wahl-Lobby des Kreishauses und feiern gemeinsam unser gutes GRÜNES Wahlergebnis und die Fortsetzung der rot-grünen Koalition.

Eine Übersicht der GRÜNEN Termine am kommenden Wochenende:

  • Freitag, 22:00 Uhr: Nacht der Freien Software
  • Samstag, 13:00 Uhr: Claudia Roth in Gütersloh
  • Samstag ab 19:00 Uhr: Grüne Kneipe, 3-Tage-wach, Nacht der Freien Software Vol. 2
  • Sonntag ab 17:45 Uhr: Wahllobby im Kreishaus

Verwandte Artikel