Haller Mahnwache wächst

Zum dritten Mal in Folge fand Montagabend die Mahnwache im Gedenken an die Opfer von Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe in Japan und für den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergienutzung auf dem Haller Ronchin-Platz statt. Wer glaubte, dass die Teilnahmerzahl der Mahnwache schrumpfen würde, sah sich eines Besseren belehrt: Eine erneut steigende Teilnehmerzahl und ein kreativer, teilweise sogar schmackhafter Protest zeigen, dass das Thema Atomkraft weiterhin höchst akut ist und sehr viele BürgerInnen beschäftigt.

Im Anschluss an die Wahnwache auf dem Ronchin Platz versammelten sich viele Teinehmerinnen und Teilnehmer zum Gebet in der evangelischen Kirche. Auch am kommenden Montag wird wieder eine Mahnwache stattfinden . Rednerin wird dann die Haller Bürgermeisterin  Anne Rodenbrock-Wesselmann sein.

Tim Jannik 290Tim Jannik 288Tim Jannik 291Tim Jannik 285

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.